Webinar aufzeichnen - so geht's unter Windows und Mac

Ein Webinar (auch Web-Seminar genannt) ermöglicht den Teilnehmern, über das Internet eine Präsentation, ein Vortrag oder eine Schulung anzuschauen und aktiv daran teilzunehmen. Da das Webinar oft live übertragen wird, kann man es nicht herunterladen und speichern. Deshalb suchen viele nach einem Tool, das ein Webinar aufzeichnen kann.

Webinar aufzeichnen

Möchten Sie ein Webinar mitschneiden, um es später anzuschauen oder mit anderen zu teilen? Sie sind hier richtig. In diesem Artikel stellen wir Ihnen drei Methoden dazu vor, Webinare unter Windows und Mac aufzunehmen.

Methode 1: Webinar aufzeichnen mit AnyMP4 Screen Recorder

Wenn Sie das Webinar auf dem PC oder Mac anschauen, ist AnyMP4 Screen Recorder eine gute Wahl zum Aufnehmen des Webinars. Die Software läuft unter Windows 10, 8, 7, und macOS. Egal ob Sie das Webinar im Vollbild oder in dem Browser-Fenster abspielen, kann AnyMP4 Screen Recorder es aufzeichnen und als eine Videodatei abspeichern.

Alles auf dem Computer-Bildschirm lassen sich mit der Software aufzeichnen. Während des Webinars können Sie auch Ihre Stimme über das Mikrofon aufnehmen. Darüber hinaus kann AnyMP4 Screen Recorder Skype-Video aufnehmen, Livestream aufzeichnen.

Laden Sie jetzt AnyMP4 Screen Recorder als Testversion auf Ihrem PC oder Mac herunter. Installieren Sie es und befolgen Sie die Schritte unten, um ein Webinar aufzuzeichnen.

Schritt 1: Den Bereich des Webinars wählen

Starten Sie die Software und klicken Sie auf „Video aufnehmen“. Dann öffnen Sie Ihr Webinar im Browser. Klicken Sie auf die Option „Bereich“ und wählen Sie „Bereich/Fenster wählen“. Dann wählen Sie mit dem Fadenkreuz den Bildschirmbereich des Webinars auf, das Sie aufzeichnen wollen. Wenn das Webinar im Vollbild abgespielt wird, klicken Sie auf „Voll“, um den gesamten Bildschirm aufzunehmen.

Aufnahmebereich wählen

Schritt 2: Audioquelle für die Aufnahme wählen

Aktivieren Sie die Aufnahme von „Systemsound“. Damit wird alles, was Sie aus den Lautsprechern hören, mitgeschnitten. Falls Sie während des Webinars sprechen werden, aktivieren Sie auch die Option „Mikrofon“.

Audioquelle wählen

Schritt 3: Webinar aufzeichnen

Klicken Sie auf den roten Aufnahmeknopf auf der rechten Seite. Nun wird AnyMP4 Screen Recorder nach 3 Sekunden Countdown die Aufnahme des Webinars starten. Wenn das Webinar zum Ende ist, klicken Sie auf den Stopp-Knopf.

Webinar aufnehmen

Schritt 4: Aufnahme schneiden und speichern

Nun befinden Sie sich in dem Vorschau-Fenster. Wenn es unnötigen Teil am Anfang oder am Ende der Aufnahme gibt, können Sie die Schnitt-Funktion verwenden. Dann klicken Sie unten rechts auf den Button „Speichern“. Wählen Sie einen Speicherort aus. Nun wird die Software das aufgenommene Webinar als eine Videodatei exportieren.

Aufnahme schneiden und speichern

Hinweis: Während der Aufnahme werden viele Computerressourcen verbraucht. Es ist zu empfehlen, alle nicht benötigten Programme zu schließen. Für Mac-Nutzer gibt es viele anderen Apps zur Bildschirmaufnahme unter Mac.

Methode 2: Webinar aufzeichnen mit einem Online Screen Recorder

Suchen Sie nach einer kostenlosen Methode zum Aufnehmen des Webinars, können Sie ein kostenloses Online-Tool verwenden. Im Internet findet man viele kostenlose Online Screen Recorder, mit denen Sie alles auf dem PC aufzeichnen können.

Hier empfehlen wir Ihnen einen Free Online Screen Recorder. Mit diesem Tool können Sie leicht Webinare mit Ton aufnehmen und als WMV abspeichern. Es gibt keine Einschränkung für die Länge der Aufnahme. Und die Qualität der Aufnahme ist fast gleich wie andere kostenpflichtigen Aufnahmeprogramme.

Folgend zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Webinar kostenlos aufnehmen können.

Schritt 1: Öffnen Sie die Website im Browser: https://www.vidmore.com/free-online-screen-recorder/

Schritt 2: Klicken Sie auf „Launch Free Recorder“. Nun wird es angefordert, ein Launcher-Programm zu downloaden und zu installieren. Nach der Installation wird der Online Screen Recorder geladen.

Schritt 3: Klicken Sie auf das Monitor-Symbol und wählen den Bildschirmbereich des Webinars.

Schritt 4: Klicken Sie auf das Lautsprecher-Symbol oder das Mikrofon-Symbol, um die Audioquelle für die Aufnahme zu definieren.

Schritt 5: Klicken Sie auf den roten REC-Button, um die Aufnahme zu starten.

Schritt 6: Wenn Ihr Webinar fertig ist, klicken Sie auf den Stopp-Button. Nun wird das aufgenommene Webinar automatisch abgespeichert.

Hinweis: Der Free Online Screen Recorder kann noch Webcam-Videos aufnehmen, PC-Sound aufnehmen, usw.

FAQs zum Aufzeichnen der Webinare

1. Kann man Webinare auf dem iPad aufnehmen?

Ja. Wenn Sie ein Webinar auf Ihrem iPad aufzeichnen möchten, ist eine integrierte Bildschirmaufnahme-Funktion verfügbar. Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Kontrollzentrum“ > „Steuerelemente anpassen“, und dann können Sie die Funktion „Bildschirmaufnahme“ zum Kontrollzentrum hinzufügen. Öffnen Sie das Kontrollzentrum und tippen Sie auf das Bildschirmaufnahme-Symbol, um das Webinar mit Ton aufzunehmen.

2. Gibt es eine kostenlose Android-App, die Webinare aufzeichnen kann?

Für Android-Nutzer gibt es eine Menge von Apps, mit denen Sie Webinare als Video aufnehmen können. Wir würden die kostenlose App „AZ Screen Recorder“. Egal ob Sie Ihr Webinar auf dem Handy oder auf einem Tablet anschauen, können Sie mit dieser App es mit hoher Qualität aufzeichnen. Dabei gibt es keine zeitliche Begrenzung.

3. Kann man ein Webinar in Zoom aufnehmen?

Ja. Findet das Webinar in der Zoom-App statt, kann AnyMP4 Screen Recorder es leicht aufnehmen. Auch wenn der Host die Aufnahme nicht erlaubt, kann die Software die Sitzung in Zoom aufzeichnen.

Fazit

Oben haben wir Ihnen zwei einfache Tools für die Aufnahme von Webinaren vorgestellt. AnyMP4 Screen Recorder bietet Ihnen viele Einstellungsmöglichkeiten, während die kostenlose Online-App etwas eingeschränkt ist. Wenn Sie einen besseren Webinar Recorder kennen, schreiben Sie unten einen Kommentar.