Audio aufnehmen am Mac - Mit diesen Tools geht's einfach

Audioaufnahme am Mac ermöglicht Ihnen, schnell Notizen zu machen oder Ideen mit anderen zu teilen. Aber auf dem MacBook oder iMac kann man das System-Audio nicht direkt mit dem integrierten Programm aufnehmen. Deshalb suchen viele Mac-Nutzer nach einer bequemen Methode dazu, Audio des Mac-Computers oder ungeschützte Musik aufzuzeichnen.

Audio aufnehmen am Mac

Gibt es ein einfaches Audio-Aufnahme-Programm, das Audio am Mac aufnehmen kann? Die Antwort ist Ja. In diesem Artikel stellen wir Ihnen drei einfache Methoden vor, die Ihnen dabei helfen.

Methode 1: Audio am Mac aufnehmen mit AnyMP4 Screen Recorder

AnyMP4 Screen Recorder ist nicht nur ein einfaches Programm zur Bildschirmaufnahme am Mac, sondern auch ein Audio-Aufnahme-Programm. Mit dieser Mac-App kann man leicht das System-Audio von Soundkarte, und auch vom Mikrofon aufnehmen.

Alle Audiostreams und Musik, die auf dem Mac abgespielt werden, lassen sich mit diesem Programm als Audiodateien abspeichern. Für den Export werden die Formate, M4A und CAF, unterstützt. Und Sie können die Qualität nach Ihrem Wunsch einstellen.

Das Audio-Aufnahme-Programm läuft unter Mac OS X 10.10 und höher. Downloaden und installieren Sie es auf Ihrem MacBook oder iMac. Dann befolgen Sie die Schritte unten, um Audio am Mac aufzunehmen.

Schritt 1: Starten Sie das Programm und klicken Sie auf den Modus „Audio aufnehmen“.

Das Programm starten

Schritt 2: Schalten Sie die Option „Systemsound“ ein, und ziehen Sie den Schieberegler, um die Lautstäke anzupassen. Dann deaktivieren Sie die Option „Mikrofon“.

Audioquelle einstellen

Schritt 3: Klicken Sie auf den roten REC-Button, um die Audioaufnahme zu starten.

Audio aufnehmen

Schritt 4: Wenn die Aufnahme zum Ende ist, klicken Sie auf den Stopp-Button.

Schritt 5: Nun befinden Sie sich in dem Vorschau-Fenster. Hier können Sie die Audioaufnahme direkt abspielen und kürzen.

Schritt 6: Klicken Sie auf den Button „Speichern“, um die Audioaufnahme auf dem Mac zu speichern.

Hinweis: Das Ausgabeformat der Audioaufnahme lässt sich in Einstellungen anpassen.

Methode 2: Audio am Mac aufnehmen mit QuickTime Player (& Soundflower)

In dem vorinstallierten Mac-App QuickTime Player ist eine Aufnahmefunktion versteckt. Aber mit QuickTime Player kann man nur über Mikrofon eigene Stimme aufnehmen. Wenn Sie mit QuickTime Player das System Audio vom Mac aufnehmen möchten, brauchen Sie noch das Programm Soundflower zu installieren.

Soundflower gibt sich als virtuelle Soundkarte für den Mac aus. Dann lässt sich Audio über diese virtuelle Soundkarte direkt vom QuickTime Player aufnehmen. Dabei stehen ein virtuelles 2-Kanal-Gerät und für anspruchsvollere Aufgaben ein 64-Kanal-Gerät bereit.

Free Download: https://www.chip.de/downloads/Soundflower-fuer-Mac-OS_78552882.html

Hinweis: Während der Installation von Soundflower müssen Sie unter „Systemeinstellungen“ > „Sicherheit“ die Installation erlauben.

Schritt 1: Nach der Installation von Soundflower öffnen Sie „Systemeinstellungen“. Klicken auf „Ton“ und dann auf „Ausgabe“.

Mac: Audioausgabegerät einstellen

Schritt 2: Wählen Sie „Soundflower (2ch)“ als das Audioausgabegerät. Jetzt gibt Ihr Mac-Computer das gesamte Audio über dieses Soundkarte aus. (Sie werden kein Audio über die Lautsprecher hören.)

Schritt 3: Starten Sie die App QuickTime Player und klicken Sie auf „Ablage“ > „Neue Audio-Aufnahme“.

QuickTime: Neue Audioaufnahme erstellen

Schritt 4: Klicken Sie auf das Einblendmenü „Optionen“ und wählen Sie das Audiogerät „Soundflower (2ch)“.

QuickTime: Audioaufnahme starten

Schritt 5: Klicken Sie auf den roten „Aufnahme“-Button, um die Aufnahme zu starten.

Schritt 6: Wenn Sie fertig ist, klicken Sie auf den Stopp-Button.

Schritt 7: Klicken Sie oben auf „Ablage“ > „Exportieren als“, um die Audioaufnahme abzuspeichern.

Schritt 8: Jetzt können Sie das Audioausgabegerät wieder auf den Standard zurückschalten, und dann die Audioaufnahme hören.

Hinweis: Nachdem Sie Soundflower installieren, können Sie auch mit Audacity Audio am Mac aufnehmen und dann direkt schneiden.

Methode 3: Audio am Mac aufnehmen mit einem Online-Tool

Free Online Audio Recorder bietet Ihnen eine bequeme Methode zur Audioaufnahme unter macOS. Sie brauchen nur einen Launcher zu installieren, und dann wird er den Online Audio Recorder in dem Browser laden. Eine virtuelle Soundkarte wird installiert, damit das Online-Tool den System-Sound vom Mac aufnehmen kann.

Dieser Online Audio Recorder ist absolut kostenlos, und kann alle Audiostreams wie FaceTime-Anruf, Radio, Musik aufnehmen. Folgend zeigen wir Ihnen, wie genau man dazu vorgeht.

Schritt 1: Öffnen Sie die Website (apowersoft.de/online-audio-recorder) im Browser.

Online Audio Recorder starten

Schritt 2: Klicken Sie auf die Taste „Aufnahme starten“. Laden Sie den Launcher herunter und installieren ihn.

Schritt 3: Nach der Installation des Launchers wird der Online-Modul geladen, und das „Online Audio Recorder“ Fenster erscheint sich.

Audio am Mac online aufnehmen

Schritt 4: Klicken Sie unten links auf die Aufnahmetaste, um die Audioaufnahme zu starten.

Schritt 5: Klicken Sie auf die Stopp-Taste. Dann erscheint die aufgenommene Audiodatei in der Dateiliste. Sie können die Audiodatei direkt abspielen und in dem Ordner anzeigen lassen.

Fazit

Oben haben wir Ihnen drei Methoden zur Audioaufnahme unter macOS vorgestellt. AnyMP4 Screen Recorder bietet Ihnen einen einfachen und effektiven Weg dazu, System-Audio von Soundkarte des Macs aufzuzeichnen. Darüber hinaus können Sie mit dieser Mac-App Webcam-Video aufnehmen. Wenn Sie irgendeine Frage haben, schreiben Sie unten einen Kommentar.