Top 3 Webcam Recorder: Webcam-Aufnahme einfach gemacht

Jeder kann Vlogger oder YouTuber sein. Möchten Sie ein Video mit Ihrer Webcam aufnehmen, und auf YouTube hochladen? Dazu brauchen Sie noch ein Webcam-Aufnahmeprogramm, das Webcam-Videos mit hoher Qualität aufzeichnen kann. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die drei besten Webcam Recorder für Windows und Mac vor.

Webcam Recorder

Nr. 1: AnyMP4 Screen Recorder

Bewertung: Sehr gut

Plattform: Windows 10, 8/8.1, 7, macOS 10.10 und höher

AnyMP4 Screen Recorder ist ein einfaches Programm zur Aufnahme des Computer-Bildschirms und der Webcam. Mit diesem Webcam Recorder können Sie leicht ein Video mit Webcam aufzeichnen. Dabei werden sowohl die interne Webcam des Computers als auch die USB-Webcam unterstützt.

Darüber hinaus können Sie das Webcam-Video mit Bild-in-Bild-Effekt in der ganzen Bildschirm-Aufnahme einlegen, was ein großer Vorteil für Gamer ist.

Laden Sie jetzt das Programm herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Dann folgen Sie der kurzen Anleitung unten, um Webcam aufzunehmen.

Schritt 1: Öffnen Sie das Programm und wählen Sie „Video aufnehmen“.

Programm starten

Schritt 2: Schalten Sie die erste Option „Display“ aus, und schalten Sie die Webcam an. Nun erscheint sich das Webcam-Fenster. Passen Sie dann die Größe des Fensters an.

Webcam-Video aufnehmen

Schritt 3: Wählen Sie die Audioeingänge, Systemsounds und Mikrofon, aus.

Schritt 4: Klicken Sie auf den Button „REC“, um die Webcam-Aufnahme zu starten.

Schritt 5: Klicken Sie auf den Stopp-Button, um die Aufnahme zu beenden. Jetzt können Sie das Webcam-Video ansehen und abspeichern.

Nr. 2: VLC media player

Bewertung: Gut

Plattform: Windows 10, 8/8.1, 7, Vista/XP, macOS 10.7.5 und höher

VLC media player ist ein kostenloser Video Player für Windows und Mac. Es ist aber noch eine Webcam-Aufnahme-Funktion versteckt. Folgend zeigen wir Ihnen, wie man über den VLC Player ein Webcam-Video aufnehmen kann.

Schritt 1: Starten Sie VLC und klicken Sie oben links auf „Medien“ > „Aufnahmegerät öffnen“.

Schritt 2: Wählen Sie bei „Video-Gerätename“ die Webcam aus, und dann den Audioeingang.

Webcamo aufnehmen mit VLC

Schritt 3: Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil von „Wiedergabe“ und wählen Sie die Option „Konvertieren“ aus.

Schritt 4: Wählen Sie bei „Ziel“ einen Speicherort für die Webcam-Aufnahme.

Schritt 5: Klicken Sie auf „Start“, um die Aufnahme zu starten.

Hinweis: Mit der Aufnahme-Funktion von VLC können Sie noch vieles tun, wie z.B. DVD digitalisieren.

Nr. 3: Online Webcam Recorder

Bewertung: Sehr gut

Plattform: Windows, macOS

Möchten Sie kein Programm auf Ihrem Computer installieren, gibt es noch eine alternative Methode zur Webcam-Aufnahme. Es gibt einige Online-Dienste, die eine Aufnahme des Webcam-Videos direkt im Web-Browser ermöglichen.

Hier empfehlen wir Ihnen diese Website: webcamera.io. Dieser Online Webcam Recorder ist völlig kostenlos, und bietet flexible Einstellungen für die Webcam-Aufnahme. Alles, was Sie dazu brauchen, ist eine Webcam und eine gute Internetverbindung.

Online Webcam Recorder

Schritt 1: Rufen Sie den Online Webcam Recorder in Ihrem Browser auf.

Schritt 2: Erlauben Sie bitte den Zugriff auf die Webcam und das Mikrofon.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Einstellungen-Symbol und wählen Sie die gewünschte Qualität.

Schritt 4: Klicken Sie auf den roten Button, um die Aufnahme zu starten.

Schritt 5: Nachdem die Aufnahme abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Speichern“, um das Webcam-Video auf dem Computer zu speichern.

Fazit

Oben haben wir drei gute Webcam-Aufnahmeprogramme für Windows und Mac vorgestellt. Im Internet können Sie noch viele kostenlose Webcam Recorder finden, wie z.B. Simple Webcam Recorder, Free2X Webcam Recorder. AnyMP4 Screen Recorder bietet Ihnen komplette Lösungen zur Videoaufnahme unter Windows und Mac. Mit dieser Software können Sie nicht nur Webcam-Video aufnehmen, sondern auch Skype-Video aufnehmen. Probieren Sie es mal!