Die 4 besten Screen Recorder für Mac: Bildschirmaufnahme am Mac einfach gemacht

Wollten Sie schon einmal Mac-Bildschirm als Video aufnehmen? Vielleicht möchten Sie einen Videoclip eines Films abspeichern. Wenn Sie jemandem zeigen, wie man etwas macht, ist eine Videoaufnahme des Mac-Bildschirms eine gute Idee.

Screen Recorder für Mac

Gibt es eine einfache Methode zur Bildschirmaufnahme am Mac? Zum Glück kann man leicht den Mac-Bildschirm mit Ton aufzeichnen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die 4 besten Screen Recorder für Mac vor, sowie detaillierte Anleitungen.

Methode 1: Eingebauter Screen Recorder für macOS Mojave und später

Seit macOS Mojave ist eine Bildschirmaufnahme-Funktion in dem Mac-System eingebaut. Mit einer Tastenkombination können Sie diese Funktion aufrufen, und dann Videoaufnahmen oder Standbilder des Bildschirms machen. Für die Aufnahme können Sie entweder den gesamten Bildschirm oder einen bestimmten Bereich wählen.

Eingebauter Screen Recorder vom Mac

Schritt 1: Drücken Sie die Tastenkombination „Befehl + Umschalt + 5“, um die Aufnahme-Symbolleiste zu öffnen.

Schritt 2: Wählen Sie den gesamten Bildschirm oder einen Bereich für die Aufnahme.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Taste „Aufzeichnen“, um die Bildschirmaufnahme am Mac zu starten.

Schritt 4: Klicken Sie in der Menüleiste auf das Stopp-Taste, um die Aufnahme zu beenden.

Schritt 5: Nun erscheint sich eine Miniaturansicht des Videos unten rechts auf dem Bildschirm. Warten Sie, bis die Aufnahme automatisch gesichert wird, oder klicken Sie auf die Miniaturansicht, um die Aufnahme zu kürzen.

Methode 2: Bildschirmaufnahme am Mac mit QuickTime Player machen

Wenn Sie ein altes Mac-Betriebssystem nutzen und das System nicht aktualisieren möchten, können Sie den vorinstallierten QuickTime Player nutzen, um den Mac-Bildschirm mit Ton aufzunehmen. QuickTime Player verfügt über eine Funktion zur Bildschirmaufnahme am MacBook oder iMac.

Folgend zeigen wir Ihnen, wie genau man dazu vorgeht.

Schritt 1: Starten Sie QuickTime Player, und klicken Sie in der Menüleiste auf "Ablage" > "Neue Bildschirmaufnahme".

QuickTime: Neue Bildschirmaufnahme erstellen

Schritt 2: Klicken Sie in dem "Bildschirmaufnahme"-Fenster auf den roten Aufnahmetaste.

QuickTime: Bildschirmaufnahme starten

Schritt 3: Klicken Sie auf eine beliebige Stelle des Mac-Bildschirms, um den gesamten Bildschirm aufzuzeichnen. Oder ziehen Sie den Mauszeiger, um einen Bereich auszuwählen. Und klicken Sie dann auf die Taste „Aufnahme starten“ in der Mitte des Bereiches.

Schritt 4: Wenn die Aufnahme fertig ist, klicken Sie in der Menüleiste auf den Stopp-Taste. Nun öffnet QuickTime Player die Bildschirmaufnahme.

Schritt 5: Wählen Sie in der Menüleiste "Ablage" > "Exportieren als", um die Aufnahme zu speichern.

Hinweis: Mit QuickTime Player können Sie auch Audio am Mac aufnehmen.

Methode 3: Mac-Bildschirm aufnehmen mit AnyMP4 Screen Recorder

AnyMP4 Screen Recorder ist ein einfaches Bildschirmaufnehme-Programm für macOS. Mit diesem Programm können Sie nicht nur alles auf dem Mac-Bildschirm aufzeichnen, sondern auch Webcam aufnehmen, Musik von Spotify aufnehmen, usw. Die Bildschirmaufnahme lässt sich als MP4, MOV, M4V in hoher Qualität speichern.

AnyMP4 Screen Recorder läuft unter Mac OS X 10.10 und höher. Installieren Sie das Programm und folgen der kurzen Anleitung unten, um Ihren Mac-Bildschirm aufzunehmen.

Schritt 1: Starten Sie AnyMP4 Screen Recorder und klicken Sie auf „Video aufnehmen“.

Das Programm starten

Schritt 2: Klicken Sie in dem linken Bereich auf „Voll“ oder „Bereich“, um einen bevorzugten Aufnahmebereich zu definieren.

Bildbereich festlegen

Schritt 3: Wählen Sie „Systemsound“ oder „Mikrofon“ als Audioquelle.

Schritt 4: Klicken Sie auf den roten REC-Button, um die Bildschirmaufnehme zu starten.

Schritt 5: Wenn die Aufnahme zum Ende ist, klicken Sie auf den Stopp-Button.

Schritt 6: Nutzen Sie die Schnittfunktion, um die Aufnahme zu kürzen.

Schritt 7: Klicken Sie auf den Button „Speichern“ und wählen Sie einen Speicherort aus. Nun wird die Aufnahme auf dem Mac gespeichert.

Methode 4: Camtasia - Fortgeschrittener Screen Recorder für Mac

Camtasia ist ein professioneller Screen Recorder für macOS 10.12 und später, und verfügt über einen großen Funktionsumfang. Diese Mac-App ermöglicht Ihnen, einen beliebigen Bereich des Mac-Bildschirm als Video aufzunehmen.

Camtasia Recorder

Die Bildschirmaufnahme lässt direkt in der App bearbeiten und schneiden. Mit einer Menge von Effekten und Elementen können Sie leicht professionell aussehende Videos erstellen. Nach der Bearbeitung können Sie die Bildschirmaufnahme direkt auf YouTube, Vimeo oder Google Drive hochladen.

Mit einer klaren Oberfläche können Sie schnell den gewünschten Inhalt auf Ihrem Mac aufzeichnen, wie Websites, Software, Videoanrufe oder PowerPoint-Präsentationen, und auch Screencast erstellen. Probieren Sie mal diesen fortgeschrittenen Screen Recorder für Mac aus.

Kostenlos testen: https://www.techsmith.de/download/camtasia/

Fazit

Oben haben wir Ihnen vier Tools zur Bildschirmaufnahme am Mac vorgestellt. Das macOS-Betriebssystem bietet Ihnen schon zwei integrierte Screen Recorder, mit denen Sie leicht Ihren Mac-Bildschirm als Video aufzeichnen können. AnyMP4 Screen Recorder stellt Ihnen mehr Einstellungsmöglichkeiten für die Videoaufnahme unter Mac. Kennen Sie einen besseren Screen Recorder für Mac, schreiben Sie unten einen Kommentar.