Wie kann man Computer-Bildschirm aufnehmen

Editor

31.10.2016, 11:42 / von Markus Kratzenberg

Google+ Twitter

Wollen Sie Online-Videos auf dem Computer aufzeichnen, ein Video-Tutorial oder eine Aufnahme von Ihrem Bildschirm erstellen? Sie benötigen eine Bildschirmrecorder Software, um die Aktivitäten auf Ihrem Desktop aufzunehmen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen eine einfache Anwendung, AnyMP4 Screen Recorder, die Ihre Wünsche erfüllen kann.

Gründe, warum man Videos vom Bildschirm aufnehmen möchte

Es gibt viele Gründe, warum man Videos vom Bildschirminhalt aufnehmen möchte.

1. DVD- und Blu-ray-Filme aufnehmen.
2. Spiele aufzeichnen.
3. Online Streaming-Videos aufnehmen.
4. Skype-Videokonferenz aufzeichnen.
5. Ein Schulungsvideo erstellen.

Der beste Bildschirm Recorder für Windows 10/8/7

Mit dem AnyMP4 Screen Recorder nehmen Sie leicht Videos von Ihrem Computerbildschirm und anderen Programmfenstern auf. Das Programm ist ganz einfach zu bedienen. Sie können nicht nur Online-Videos von YouTube, MyVideo, Dailymotion usw. aufzeichnen, sondern auch Gaming-, Webcam- und Skype-Videos aufnehmen. Was Sie auf dem Bildschirm wiedergeben können, kann der Bildschirm Rekorder aufnehmen.

Diese Bildschirm-Aufnahmesoftware kann das Vollbild oder einen bestimmten Bereich von dem Bildschirm aufzeichnen. Außerdem können Sie die Audioquelle wie Mikrofon und Systemsound steuern, damit Sie die gewünschten Töne mit hoher Qualität in der Aufnahme erhalten können.

Wie kann man den Desktop aufzeichnen

AnyMP4 Screen Recorder downloaden und installieren

Der Bildschirm Rekorder ist mit Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7 kompatibel. Laden Sie das Setup herunter, und installieren Sie das Programm nach den Anweisungen auf dem Computer.

Den Bildschirm starten

Einen Aufnahmebereich wählen

Bevor Sie Ihren Bildschirm aufnehmen, sollten Sie sich entscheiden, welchen Bereich des Bildschirms Sie aufzeichnen wollen.

Wenn Sie den gesamten Bildschirm aufnehmen möchten, klicken Sie einfach auf den Button „Vollbild“.

Wenn Sie nur einen bestimmten Bereich für die Aufnahme definieren möchten, ziehen Sie das Fadenkreuz über den Bereich, den Sie aufnehmen möchten.

Einen Bereich von dem Bildschirm zur Aufnahme wählen

Die Audioquelle wählen

Der Bildschirm Rekorder kann den Systemsound und die Mikrofon-Ton als die Audioquelle aufzeichnen. Sie können sich entscheiden, ob Sie die beiden Töne gleichzeitig aufnehmen wollen. Klicken Sie auf das entsprechende Zeichen, wenn Sie eines davon deaktivieren möchten.

Audioquelle für die Aufnahme wählen

Die Dauer der Aufnahme definieren (optional)

Wenn Sie die Dauer der Aufnahme definieren möchten, bietet Ihnen der Bildschirm Recorder eine Timer-Funktion. Klicken Sie auf das Wecker-Zeichen, und geben Sie die gewünschte Zeitlänge ein.

Die Länge der Aufnahme einstellen

Den Mauszeiger hervorheben (optional)

Wenn Sie ein Video-Tutorial erstellen, brauchen Sie manchmal alle Aktivitäten des Mauszeigers genau zu zeigen. Klicken Sie auf das Mauszeiger-Zeichen, und dann können Sie einstellen, den Mauszeiger mit Farbe hervorzuheben.

Den Mauszeiger mit Farbe hervorheben

Die Aufnahme starten

Wenn Sie mit der Aufnahme beginnen möchten, klicken Sie auf den Button „REC“. In der Aufnahmesymbolleiste werden die Länge der Aufnahme und die Dateigröße angezeigt. Klicken Sie auf „Anhalten/Fortsetzen“, um die entsprechende Aktion auszuführen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Beenden“.

Video von Bildschirm aufnehmen

Die Aufnahme ansehen und speichern

Nachdem Sie die Aufnahme beenden, befinden Sie sich in einem Vorschau-Fenster. Dabei können Sie die ganze Aufnahme ansehen. Wenn Sie mit der Aufnahme zufrieden sind, klicken Sie auf den Button „Speichern“, um die Aufnahme auf dem Computer zu speichern.

Die Aufnahme auf dem Computer speichern

So können Sie den Bildschirm aufnehmen. Mit einer einfachen und klaren Oberfläche können Sie diesen Bildschirm Rekorder sehr schnell meistern.

Ähnliche Artikel