Video-Bildgröße zuschneiden (unter Windows & Mac) - 3 einfache Methoden

Haben Sie ein Vlog-Video mit Ihrem Smartphone aufgenommen? Vielleicht möchten Sie einige Elemente in dem Videobild entfernen, oder das gesamte Video sich auf einen bestimmten Bereich konzentrieren lassen. In diesem Fall brachen Sie einen Video Cropper.

Video-Bildgröße zuschneiden

Mit dem richtigen Tool ist das Zuschneiden von Videos eine einfache Aufgabe. Wenn Sie die Video-Bildgröße zuschneiden möchten, sind Sie hier richtig. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die besten Tools für Windows, Mac, Android und iOS vor.

Methode 1: Video-Bildgröße zuschneiden mit AnyMP4 Video Converter Ultimate

AnyMP4 Video Converter Ultimate ist ein Alleskönner zum Konvertieren und Bearbeiten von Videos. Mit dieser Software können Sie schnell Ihr Video beschneiden und den Bereich des Videobildes ändern. Dieser Video Cropper für Windows und Mac kommt mit allen Videoformaten zurecht, wie z.B. MP4, MKV, AVI, MOV, M4V, WMV. Egal ob Ihre Videos mit dem Handy aufgenommen sind, oder von einer Website heruntergeladen sind, können Sie sie mit diesem Tool zuschneiden.

Mit einer fortschrittlichen Encodierungstechnik können Sie eine hohe Bildqualität in den Ausgangsvideos nach dem Zuschneiden erhalten. Darüber hinaus stellt Ihnen diese Software weitere Optionen zum Bearbeiten Ihrer Videos zur Verfügung. Beispielweise können Ihr Video komprimieren, Ton aus Video entfernen, usw.

Downloaden und installieren Sie die Testversion von AnyMP4 Video Converter Ultimate. Dann folgen Sie der Anleitung unten, um die Video-Bildgröße zuzuschneiden.

Schritt 1: Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf das Plus-Symbol in der Mitte oder den Button „Dateien hinzufügen“ oben rechts. Dann wählen Sie die Videodatei aus, die Sie beschneiden möchten. Danach finden Sie die gewählte Videodatei in der Dateiliste der Software.

Videodatei hinzufügen

Schritt 2: Klicken Sie auf der linken Seite auf das Stern-Symbol, um das Bearbeitungsfenster zu öffnen. Dann klicken Sie auf den Tab „Drehen & Zuschneiden“.

Schritt 3: Im unteren Bereich wählen Sie ein gewünschtes Seitenverhältnis aus. Dann ziehen Sie auf der linken Seite des Vorschaufensters die gelbe Grenze nach innen zum gewünschten Punkt. Wiederholen Sie dies mit jeder anderen Ecke, bis Sie mit dem Zuschneiden fertig sind. Klicken Sie auf „OK“, um die Änderung zu speichern.

Video beschneiden

Schritt 4: Klicken Sie oben rechts auf den Dropdown-Pfeil von „Alle konvertieren in“. Und dann wählen Sie ein gewünschtes Ausgabeformat aus.

Schritt 5: Wählen Sie im unteren Bereich einen Ausgabepfad für das geschnittene Video aus. Dann klicken Sie auf den Button „Alle konvertieren“. Nun wird die Software den Bildbereich Ihres Videos beschneiden und dann ein neues Video exportieren.

Geschnittene Video exportieren

Tipp: Das Seitenverhältnis zum Zuschneiden Ihres Videos soll mit der Auflösung des Ausgabevideos übereinstimmen, damit es keine schwarzen Balken um das Videobild zeigt.

Methode 2: Video-Bildgröße zuschneiden mit einem Online Video Cropper

Möchten Sie keine Zusatzsoftware auf Ihrem Computer installieren, können Sie einen Online Video Cropper nutzen. Hier empfehlen wir Ihnen das kostenlose Online-Tool: clideo.com. Mit diesem Online Video Cropper können Sie leicht Ihr Video im Browser beschneiden. Sie brauchen nur Ihr Video auf der Website hochzuladen, und dann klappt es einfach in der Cloud.

Ein Nachteil von diesem Online-Tool ist, dass man nur Videodateien mit einer maximalen Größe 500 MB in diesem Online-Tool verarbeiten kann. Wenn es sich um eine große Videodatei handelt, brauchen Sie dafür etwas bezahlen.

Folgend zeigen wir Ihnen, wie dieser Online Video Cropper funktioniert.

Online Video Cropper

Schritt 1: Öffnen Sie die Website clideo.com im Browser. Dann klicken Sie auf den Button „Datei auswählen“ und wählen Sie eine Videodatei auf Ihrem Computer aus. Nun wird das Video hochgeladen.

Schritt 2: Nachdem das Video hochgeladen ist, erscheint sich ein Schnittfenster.

Schritt 3: Wählen Sie auf der rechten Seite ein passendes Seitenverhältnis aus. Dann ziehen Sie die gelbe Grenze, um den Schnittbereich zu definieren.

Schritt 4: Wählen Sie unten links ein gewünschtes Ausgabeformat aus und dann klicken Sie auf den Button „Exportieren“. Nun wird Ihr Video verarbeitet.

Schritt 5: Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf den Button „Download“. Nun wird das Video auf Ihrem Computer heruntergeladen.

Tipp: Diese Website verfügt über noch weitere Werkzeuge. Beispielweise können Sie Videos zusammenfügen, Video mit Musik unterlegen, usw.

Methode 3: Video-Bildgröße zuschneiden mit dem iPhone Fotos-App

Möchten Sie auf Ihrem iPhone den Bildbereich eines Videos beschneiden, ist es ganz einfach. Die vorinstallierte Fotos-App bietet Ihnen schon eine bequeme Möglichkeit zum Zuschneiden von Videos. Folgend zeigen wir Ihnen, wie genau man dazu vorgeht.

Video-Bildgröße zuschneiden am iPhone

Schritt 1: Öffnen Sie die Fotos-App und finden Sie das Video, das Sie beschneiden möchten.

Schritt 2: Tippen Sie auf „Bearbeiten“ und dann auf das Zuschneiden-Symbol.

Schritt 3: Ziehen Sie an den Ecken des Rahmens und passen den gewünschten Bildausschnitt an.

Schritt 4: Klicken Sie auf „Fertig“, um das geschnittene Video zu speichern.

Hinweis: Wenn Sie ein Android-Smartphone verwenden, ist oft eine Schnittfunktion in der vorinstallierten Fotos-App integriert. Darüber hinaus können Sie noch Google Fotos, um Bildgröße Ihres Videos zuzuschneiden.

Fazit

Oben haben wir Ihnen einige Video Cropper Tools für Windows, Mac, iOS und Android vorgestellt. AnyMP4 Video Converter Ultimate stellt Ihnen ein komplettes Paket zur Bearbeitung von Videodateien zur Verfügung, und ermöglicht Ihnen, mit wenigen Klicks die Größe des Videobereich zu ändern. Probieren Sie mal ein passendes Tool aus!

kommentarKlicken Sie hier, um einen Kommentar zu schreiben.