MOV auf DVD brennen: So einfach klappt's unter Windows und Mac

"Ich möchten eine DVD aus MOV-Dateien erstellen und sie mit meinen Freunden teilen, was soll ich tun?" – Alexander

Das MOV-Format ist ein Containerformat, das von Apple für den QuickTime Player entwickelt wurde. Mit MOV-Format können Sie Videos mit hoher Qualität und kleiner Dateigröße genießen. Manchmal möchten Sie MOV als DVD brennen, um MOV-Dateien auf DVD Player anzusehen oder mit Freunden zu teilen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die 2 besten MOV to DVD Converter vor, mit denen Sie MOV auf DVD brennen können.

MOV auf DVD brennen

1. MOV auf DVD brennen mit AnyMP4 DVD Creator

AnyMP4 DVD Creator ist die beste DVD Creator Software für Windows- und Mac-Computer, mit der Sie MOV-Dateien in einigen Schritten auf DVD brennen können. Bevor Sie MOV auf DVD brennen, können Sie die Dateien mit vielfältigen Tools bearbeiten. Sie können Ihre MOV-Videos schneiden, unterschiedliche Effekte anwenden usw.

Außerdem bietet AnyMP4 DVD Creator Ihnen eine Möglichkeit, eine gewünschte Audiospur in DVD hinzuzufügen und unerwünschte Teile zu löschen. Sie können Lautstärke und Verzögerung anpassen sowie Untertitel hinzufügen. Diese Software hilft Ihnen auch, ein selbst definiertes Menü zu erstellen. Sie können eine ideale Menü-Vorlage auswählen und Lieblingsmusik als Hintergrundmusik einstellen.

In einem Wort ist AnyMP4 DVD Creator eine benutzerfreundliche und professionelle Brennsoftware. Downloaden Sie diese Software und lesen Sie die folgende Anleitung, wie Sie MOV auf DVD brennen können.

Schritt 1: Starten Sie AnyMP4 DVD Creator. Klicken Sie auf den Button "Mediendatei(en) hinzufügen", um Ihre MOV-Dateien hinzuzufügen, die Sie auf DVD brennen möchten.

Programm starten

Schritt 2: Wenn Sie Ihre MOV-Dateien bearbeiten möchten, klicken Sie auf "Bearbeitungswerkzeug", dann können Sie Videos bearbeiten, Audiospur und Untertitel hinzufügen, Kapitel zusammenfügen usw. Unten sehen Sie den Disc-Typ, das Seitenverhältnis, die Video-Qualität und die geschätzte Kapazität. Alle Parameter lassen sich nach Ihrem Wunsch einstellen. Klicken Sie auf "Weiter", um den Vorgang fortzufahren.

Video bearbeiten

Schritt 3: Sie können eine Menüvorlage für Ihre DVDs einstellen. AnyMP4 DVD Creator bietet Ihnen Vorlage in unterschiedlichen Stilen, wie z.B. Festival, Familie, Hochzeit, Reise usw. Unten können Sie das Hintergrundbild ändern, eine Hintergrundmusik und einen Öffnungsfilm hinzufügen. Klicken Sie auf "Vorschau", um eine Vorschau anzusehen. Danach klicken Sie auf "Brennen".

Menüvorlage wählen

Schritt 4: Wählen Sie den Speicherort für Disc-Ordner. Sie können auch ISO-Image erstellen oder Videos direkt auf Disc brennen. Die Brenneinstellungen und der Wiedergabemodus lassen sich anpassen. Nach allen Einstellungen klicken Sie auf "Starten", um MOV auf DVD zu brennen.

Einstellungen für DVD-Brennen

Tipp: Mit AnyMP4 DVD Creator können Sie auch TS auf DVD brennen oder MKV auf DVD brennen.

2. MOV als DVD brennen mit Apple USB SuperDrive-Laufwerk

Wenn Sie Mac-Computer benutzen, können Sie mit einem externen DVD-Laufwerk MOV als DVD brennen. (Wenn Ihr Mac-Computer ein integriertes optisches Laufwerk hat, können Sie es auch schaffen.) In diesem Teil nehmen wir Apple USB SuperDirve-Laufwerk als Beispiel, um Ihnen zu zeigen, wie Sie eine DVD aus MOV-Dateien erstellen können.

Apple USB SuperDrive Laufwerk

Schritt 1: Legen Sie einen Rohling in Ihr Laufwerk ein und schließen Sie Ihr Apple USB SuperDrive-Laufwerk mit Ihrem Mac an. Auf Ihrem Mac-Computer wird ein Popfenster gezeigt. Klicken Sie auf das Einblendmenü und wählen Sie "Finder öffnen" aus. Dann sehen Sie die DVD auf dem Bildschirm.

Schritt 2: Doppelklicken Sie auf das DVD-Symbol, um das DVD-Fenster zu öffnen. Ziehen Sie Ihre MOV-Dateien direkt in das Fenster, die Sie auf DVD brennen möchten. In dem Fenster werden Aliasdateien von den ausgewählten MOV-Dateien platziert. Die Originaldateien werden weder bewegt noch gelöscht. Sie können auch die Reihenfolge der MOV-Dateien ändern.

Schritt 3: Klicken Sie auf "Ablage" und dann wählen Sie Ihre DVD aus. Anschließend werden die ausgewählten MOV-Dateien auf DVD brennen. Wenn Sie den Brennvorgang beenden möchten, klicken Sie auf das Symbol "Brennen".

Fazit

Oben haben wir Ihnen vorgestellt, wie Sie MOV auf DVD brennen können. Wenn Sie Ihre MOV-Dateien vor dem Brennen noch bearbeiten möchten, ist AnyMP4 DVD Creator Ihre beste Wahl. Neben MOV können Sie mit dieser Software auch MP4 auf DVD brennen und MKV auf Blu-ray brennen. Downloaden Sie jetzt AnyMP4 DVD Creator und beginnen Sie damit, MOV auf DVD zu brennen.

kommentarKlicken Sie hier, um einen Kommentar zu schreiben.