FAQs zu AnyMP4 Android Data Recovery

Keine Reaktion nach dem Anschließen des Android-Geräts

In diesem Fall versuchen Sie mit einem anderen Modus, wie MTP, PTP und USB-Massenspeicher.

MTP: MTP steht für "Media Transfer Protocol". Bei der Annahme dieses Protokolls wird das Android-Gerät auf dem Computer als ein "Media-Gerät" geladen. Der MTP-Modus wird als ein standardisiertes Protokoll zum Übertragen von Mediendateien zu digitalen Player über Windows Media Player und ähnliche Anwendungen befördert.

PTP: PTP steht für "Picture Transfer Protocol". Wenn Sie dieses Protokoll verwendet, scheint das Android-Gerät auf dem Computer als eine Digitalkamera.

Klicken Sie bitte auf "Einstellungen" und dann gehen Sie zu "OCR". Bitte fügen Sie eine entsprechende Sprache wie z. B. "German" hinzu.

USB-Massenspeicher: USB-Massenspeicher ist das Standardprotokoll, das von Flash-Laufwerk, externen Festplatten, SD-Karten und anderen USB-Speichergeräten verwendet ist. Das Gerät macht sich voll verfügbar auf dem Computer, wie ein internes Laufwerk.

Den Gerätetreiber installieren

Nachdem Sie aktiviert USB-Debugging-Modus, oder den Computer als vertrauenswürdig eingestuft haben, könnte das Gerät noch nicht erkannt werden. Folgen Sie den Schritten unten:

1. Wenn Sie das Gerät an den Computer anschließen, wird ein Popup-Fenster erscheinen, das Sie daran erinnert, den Treiber zu installieren. Klicken Sie auf "Installieren".

2. Wenn das Gerät noch nicht erkannt wird, überprüfen Sie, ob der Treiber im Geräte-Manager deaktiviert ist. Finden Sie den Treiber im Geräte-Manager - Tragbare Geräte. Klicken Sie rechts auf den Gerätenamen und dann auf "Aktivieren", wenn der Treiber deaktiviert ist. Das Gerät wird dann von dem Computer erkannt werden.

Das Android-Gerät autorisieren

Markieren Sie die Checkbox bei "Von diesem Computer immer zulassen" in dem Popup-Fenster auf Ihrem Android-Gerät. Wenn das Popup-Fenster verschwindet, schließen Sie das Gerät erneut an.

Was ist der USB-Debugging-Modus

USB-Debugging Mode bezieht sich auf eine Entwicklung-Funktion von Android. Mit dieser Funktion können Benutzer Daten zwischen Computer und Android-Geräte kopieren und übertragen, Apps vom Computer direkt auf Android-Geräten installieren, usw.

Wie kann man USB-Debugging-Modus aktivieren

Für Android 2.3 oder früher

Schritt 1: Tippen Sie auf "Einstellungen".

Schritt 2: Tippen Sie auf "Anwendungen".

Schritt 3: Tippen Sie auf "Entwicklung".

Schritt 4: Aktivieren Sie die USB-Debugging-Modus.

Für Android 3.0 bis 4.1

Schritt 1: Tippen Sie auf "Einstellungen".

Schritt 2: Tippen Sie auf "Entwickleroptionen".

Schritt 3: Aktivieren Sie den USB-Debugging-Modus.

Für Android 4.2 oder höher

Schritt 1: Tippen Sie auf "Einstellungen".

Schritt 2: Tippen Sie auf "Über".

Schritt 3: Tippen Sie 7-mal auf die Build-Nummer.

Schritt 4: Gehen Sie zu Einstellungen, und tippen Sie auf "Entwickleroptionen".

Schritt 5: Aktivieren Sie den USB-Debugging-Modus.

Ausnahmebehandlung

Wenn Sie USB-Debugging-Modus aktiviert, den Treiber installiert und das Gerät als vertrauenswürdig eingestuft haben, kann das Gerät noch nicht erkannt werden. Folgen Sie bitte den Schritten unten:

1. Trennen Sie das USB-Kabel.

2. Deaktivieren Sie den USB-Debugging-Modus und dann aktivieren Sie ihn wieder.

3. Schließen Sie das Gerät erneut an den Computer ans.

4. Wenn das Gerät noch mit dem Programm verbunden werden kann, kontaktieren Sie uns bitte unter support@anymp4.de.

Wie kann man FoneGo Root-Rechte gewähren

Nach dem Rooten wird eine App namens FoneGo auf Ihrem Smartphone installiert. Dann verlangt FoneGo Root-Rechte. Wenn es kein Fenster über Root-Rechte erscheint, befolgen Sie die Schritte unten.

SuperSU

Schritt 1: Öffnen Sie die SuperSU App.

Schritt 2: Finden Sie FoneGo.

Schritt 3: Tippen Sie auf das FoneGo Symbol und wählen Sie "Erlauben".

SuperUser

Schritt 1: Öffnen Sie die SuperUser App.

Schritt 2: Finden Sie FoneGo.

Schritt 3: Tippen Sie auf das FoneGo Symbol, und klicken Sie auf den Papierkorb Button, um alle Protokolle zu löschen.

KingUser

Schritt 1: Öffnen Sie die KingUser App.

Schritt 2: Finden Sie FoneGo.

Schritt 3: Tippen Sie auf das FoneGo Symbol, und wählen Sie "Erlauben".

Tipps & Tricks

Beliebte Produkte

Mobile Transfer

Mobile Transfer

Daten von Android zu Android übertragen

FREE DOWNLOAD

Video Converter Ultimate

Video Converter Ultimate

Alle gängigen Video- und Audioformate umwandeln.

FREE DOWNLOAD

Screen Recorder

Screen Recorder

Video und Audio aufzeichnen, Webcam und Gameplay aufnehmen.

FREE DOWNLOAD