[Umfassende Anleitung und Tipps] Eigenen Video-Blog einfach erstellen

Viele Menschen schauen Vlogs auf YouTube, Facebook, Tik Tok und anderen Video-Sharing-Websites an. Möchten Sie auch einen eigenen Video-Blog erstellen, um Fans anzuziehen.

Aber wenn man die Methode zum Erstellen des Vlog Videos angeht, haben sie jedoch keine Ahnung.

Jetzt kommen Sie zum richtigen Ort. In dem Artikel können Sie erfahren, wie man einen einfachen Video-Blog erstellen kann, ohne Skripts zu schreiben.

Dieser Artikel wird in 6 Teile untergeteilt. Lesen Sie den Artikel sorgfältig und Sie können die Methode und Tipps zum Machen eines Vlogs kennenlernen.

Video-Blog erstellen

Teil 1: Was ist ein Video-Blog (Vlog)

Wissen Sie, was ein Video-Blog ist?

In der Tat ist er eine Art vom Blog. Er ist oft als Vlog bezeichnet. Vlogger nehmen oft eigene Videos auf, um ihr Leben zu behalten, und mit Freunden zu teilen.

Im Jahr 2002 erschien auf YouTube das erste Vlog Video. Danach wird es rasch aus aller Welt entwickelt. Bis jetzt sind viele Leute Vlogger.

Im Vergleich zu allgemeinen kurzen Videos oder Pocast von Lebensaufzeichnungen weist Vlog eine höhere Erstellungsschwelle und anspruchsvollere Inhalte auf. Es ist erforderlich, die Storyliness der täglich aufgezeichneten Inhalte und die Koordination der Bilder sicherzustellen. Natürlich werden auch Aufnahmeausrüstung und Bearbeitungsfähigkeit benötigt.

Wenn Sie mehrere Vlogs angeschaut haben, können Sie verschiedene Typen nach Szene der Videos finden, z.B. Reiseblog, Lebensstil, Gaming, Bewertung zum Film/Buch/TV-Serien, Bildung, Fitness usw.

Für welches Bereich interessieren Sie sich? Sie können die Top-Vlogger befolgen und ihre Videos analysieren.

Teil 2: Ausrüstungen zum Erstellen eines Vlog Videos

Wenn Sie schon die Kategorie des Videoblogs festgelegt haben, und sich beschließen, einen Videoblog zu erstellen, müssen Sie zuerst die Ausrüstungen kennenlernen.

Für ein einfaches Vlog Video können Sie sich auf die Vlog Kamera oder Camcorder, mindestens ein Smartphone mit Kamera vorbereiten.

Es gibt viele Arten von Vlog-Kameras für verschiedene Vlogger. Wenn Sie eine leichte Kamera möchten, können Sie eine Kompaktkamera zu einem erschwinglichen Preis ausprobieren. Darüber hinaus können Sie eine Vlogging-Kamera mit Flip-Screen verwenden, damit Sie die Aufnahme in der Echtzeit anzusehen. Bei der Vlog-Aufnahme von verschiedenen Szenarien brauchen Sie Lens nicht immer auszutauschen.

Für Pro-Vlogger scheint die DSLG-Vlog-Kamera eine bessere Wahl zu sein. Sie können Filmmaterial in DSLR-Qualität mit anpassbaren Einstellungen aufnehmen. Wenn Sie Ihr Vlog unterwegs aufnehmen, ist eine Aktion-Kamera am besten, was Videos stabilisieren kann. Es ist eine gute HD Videokamera, die Ihr Abenteuer aus der Perspektive der ersten Person festhalten kann.

Vlog-Kamera Typ Preis
Sony Alpha 7M3 E-Mount Vollformat Digitalkamera Kompaktkamera 2.069,00 €
Sony Alpha 7RM2 E-Mount Vollformat Digitalkamera Kompaktkamera 1631,84 €
Sony RX100 VI Premium Kompakt Digitalkamera Kompaktkamera 959,99 €
Canon PowerShot G7 X Mark II Digitalkamera Kompaktkamera 465,52 €
Canon EOS M50 spiegellos Systemkamera Systemkamera 567,62 €
Sony Alpha 6000 Systemkamera Systemkamera 399,00 €
Fujifilm X-A5 mit XC 15-45 mm F3.5-5.6 OIS PZ Kamera Systemkamera 369,00 €
Nikon D5600 Kit AF-P DX 18-55 VR Spiegelreflexkamera Spiegelreflexkamera 556,43 €
GoPro HERO7 Schwarz Actionkamera 296,94 €
GoPro HERO8 Black - Wasserdichte 4K-Digitalkamera Actionkamera 399,00 €
Zoom Q8 Handy Video Recorder Camcorder 399,00 €
DJI Osmo Pocket - 3-Achsen Gimbal Stabilisator Stabilisator mit Objektiv 319,99 €

Neben der Kamera ist ein Mikrofon auch sehr wichtig. Ähnlich wie Kamera können Sie dem Budget zufolge ein geeignetes auswählen.

Teil 3: Vlog Videos aufnehmen

Nachdem Sie Ihre beliebte Kamera und Mikrofon ausgewählt und gekauft haben, können Sie sofort Vlog aufnehmen.

Hier nehme ich Reiseblog als Beispiel.

Wenn Sie einen Reiseblog erstellen, müssen Sie Ihre Reise an einem Ort in guter Qualität aufnehmen und behalten. Dabei können Sie die Geschichte, Spezialität mithilfe des Vlogs empfehlen und anzeigen.

Allgemein dauert ein Vlog minutenlang. Bei der Aufnahme vergessen Sie die Zeit nicht.

Es ist nicht so leicht, das Vlog Video von selbst zu erstellen. Sie können einen Freund oder eine Freundin einladen, um Ihnen bei der Aufnahme und nach Zeit zu berechnen.

Und um Rauschen zu entfernen, sollen Sie am besten zu einem stillen Ort gehen und Video-Blog aufzeichnen.

Sie können das Video mehrmals aufnehmen, um ein gutes Segment zu speichern. Und verzichten Sie nicht auf die Aufnahme, wenn es nicht als erwartet geht. Glauben Sie dich bitte!

Teil 4: Video-Blog bearbeiten und erstellen

Nachdem Sie einige Videosegmente aufgezeichnet haben, können Sie mit der Videobearbeitung anfangen, was zu einem des wichtigsten Schritt zählt.

Speichern Sie alle Ihre Video-, Bild- und Musik-Materialien auf Ihrer Festplatte. Aber um ein Vlog zu bearbeiten, müssen Sie einen Video Editor verwenden. AnyMP4 Video Editor ist eine professionelle und einfach zu bedienende Software unter Windows, mit der Sie Fotos, Videos zu einem Video erstellen können.

Hauptfunktionen

➤ Mit der Software kann man ein Vlog mit Fotos, Videos, und Musik erstellen, damit Ihre Erinnerungen lebendig werden.

➤ Sie können sich fertige Vlog-Themen wie Reise, Hochzeit, Mode, Klassik, Romantik usw. holen und sofort verwenden.

➤ Vlog mit anpassbarem Text, Übergängen, Filtern und Elementen erstellen.

➤ Fast oder Slow Motion Vlog erstellen.

➤ Beschneiden, Ausschneiden, Drehen, Spiegeln, Zusammenführen und Anpassen von visuellen Effekten mit Original- und Ausgabevorschaufenster.

➤ Vlogs unter Windows 7/8/10 (64/32-Bit Betriebssystem).

In diesem Teil stelle ich Ihnen die Schritt-für-Schritt-Anleitung vor, damit Sie Ihren Video-Blog bearbeiten und erstellen können.

Schritt 1: Videos und Bilder in Aiseesoft Slideshow Creator hinzufügen

Öffnen Sie den folgenden Download-Link, installieren und starten Sie die Software auf Ihrem PC. Klicken Sie auf "Foto(s) und Video(s) hier hinzufügen", und laden Sie die Aufnahmen in die Software. Und Sie können die Position der Dateien ändern, indem Sie das Thumbnail von jeder Datei ziehen.

Schritt 2: Videos und Fotos bearbeiten

Wählen Sie zuerst das Video oder Bild, die Sie bearbeiten wollen. Klicken Sie auf die „Bearbeiten“-Option.

Videos und Fotos hinzufügen

Sie können die Dauer für das ausgewählte Foto manuell einstellen. Darüber hinaus können Sie hier Bewegungen erstellen und grundlegende Bearbeitungsfunktionen anwenden. Klicken Sie auf „OK“, um die Änderungen zu speichern.

Beim Bearbeiten von Videos für Vlogs können Sie mit dem Vlog-Editor unter Windows zuschneiden, schneiden, drehen, beschleunigen oder verlangsamen und visuelle Effekte anwenden. Das Vorschaufenster kann Ihnen helfen, den vlog-Effekt sofort zu überwachen. Vergessen Sie nicht, auf "OK" zu klicken, um fortzufahren.

Wenn Sie Vlog-Musik hinzufügen wollen, klicken Sie unten auf „Hintergrundmusik hinzufügen“, und wählen Sie auf Ihrem Computer geeignete Musik aus. Sie können auch Loop-Wiedergabe aktivieren.

Hintergrundmusik hinzufügen

Schritt 3: Vlog mit Themen und Elementen machen

Im rechten Bereich können Sie Themen sowie Text, Übergänge, Elemente durchsuchen. Bevor Sie den Vlog-Effekt anwenden können, müssen Sie dieses Element herunterladen. Also wählen Sie und klicken Sie auf „Herunterladen“. Später können Sie das Symbol „Effekt“ unter dem ausgewählten Element auswählen, um es anzuwenden. Außerdem können Sie auf den Effekt doppelt klicken, um eine Vorschau anzuzeigen.

Wenn Sie Ihrem Vlog Text hinzufügen, können Sie die Form und Richtung mit der Maus frei anpassen. Darüber hinaus können Sie andere Spezialeffekte auch manuell anpassen. Auf diese Weise können Sie ein Vlog-Logo aufs Video einfügen.

Text bearbeiten

Schritt 4: Vlog exportieren und speichern

Nachdem Sie ein Vlog erstellt haben, müssen Sie es für die Offline-Verwendung speichern. Klicken Sie in der unteren rechten Ecke der Benutzeroberfläche auf "Exportieren". Sie können das Ausgabe-Videoformat und die Auflösung aus verschiedenen Optionen auswählen. In der Zwischenzeit können Sie die Videoausgabequalität für Vlogs anpassen. Ändern Sie den Zielordner, wenn Sie möchten. Klicken Sie schließlich auf "Konvertieren", um ein Vlog in hoher Qualität zu erstellen.

Vlog exportieren und speichern

Teil 5: Video-Blog auf Plattformen veröffentlichen

Jetzt haben Sie schon nach der Anleitung einen eigenen Vlog erstellt? Wenn ja, Sie können Ihren Video-Blog mit Familien oder Freunden teilen. Um mehr Besucher anzuziehen, können Sie Ihren Vlog auf Video-Sharing-Plattformen inkl. YouTube, Facebook, Instagram, Dailymotion, Vimeo, Twitch usw. veröffentlichen.

Von diesen Websites ist YouTube eine der größten Plattform. Deshalb können Sie vor allem Ihr Video auf YouTube hochladen.

Sie können ein Kanal für Ihr Vlog erstellen. Danach können Sie Vlogs regelmäßig hochladen. In diesem Zustand können Sie potenziell Fans anziehen. Mit der Zeit können Sie ein berühmter Vlogger sein.

Teil 6: Praktische Tipps für das Erstellen eines Video-Blogs

➤ Obwohl ich in dem Artikel Ihnen kein Skript vorstelle. Allerdings ist es eine gute Gewohnheit, ein Skript zu schreiben und Ihr Vlog zu plannen, was die Videoaufnahme und -bearbeitung erleichtert.

➤ Zum Erstellen eines Vlog sollen Sie sich das Budget überlegen. Es ist empfehlenswert, für sich geeignete Ausrüstung zu kaufen. Am Anfang müssen Sie die Vlogs anderer Vlogger analysieren und nachahmen.

➤ Wenn Sie sich beschließen, ein Vlogger zu werden, müssen Sie für Ihre Fans gute und positive Inhalte regelmäßig anbieten.

➤ Auf der Softwaremarkt gibt es viele kostenlose Videobearbeitungsprogramme wie iMovie für Windows und Mac. Sie können auch Video Editor Apps auf dem Smartphone anwenden, um Video-Blog zu bearbeiten und zu erstellen.

Fazit

Haben Sie sich schon über V-Log und die Anleitung zum Erstellen eines Vlog Videos informiert? Wenn Sie irgenwelche Fragen zur Vlog-Ausrüstung und der Video Editor Software haben, können Sie uns Kommentare schreiben.