Wie kann man Blu-ray in DVD umwandeln

Editor

15.07.2016, 10:50 / von Markus Kratzenberg

Google+ Twitter

Der Blu-ray Film bietet Ihnen eine hohe Bildqualität, und bringt einen perfekten Filmgenuss. Wenn Sie einen Blu-ray Film von Ihrem Freunden bekommen aber nur einen DVD Player besitzen, was tun? Hier kommt diese Frage, ob sich die Blu-ray in DVD konvertieren lässt.

Blu-ray in DVD umwandeln

Unterschiede zwischen Blu-ray und DVD

Ist es möglich, Blu-ray direkt auf DVD zu kopieren? Die Antwort ist nein. Zuerst muss man die Unterschiede zwischen Blu-ray und DVD wissen.

▶ Blu-ray bietet eine viel höhere Auflösung als DVD, deswegen verfügt Blu-ray eine wesentlich höhere Speicherkapazität. Auf einer Blu-ray lassen sich insgesamt 25 GB (Single Layer) bzw. 50 GB (Dual Layer) abspeichern, während die DVD nur 4,7 GB bzw. 8,5 GB speichert.

▶ Auf einer Blu-ray werden die Videodateien im M2TS-Format abgespeichert, und auf der DVD sind die Videos im VOB-Format.

▶ Auf einer Blu-ray befinden sich verschiedene Ordner, die aber ganz anders als die auf DVD sind.

Wegen den verschiedenen Strukturen und Formaten ist es nicht möglich, die Blu-ray Disk in DVD zu kopieren. Aber man kann doch die Blu-ray zuerst als eine Videodatei rippen, und dann das Video auf DVD brennen. In der folgenden Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Blu-ray zu DVD umwandeln können.

Schritt für Schritt: Blu-ray in DVD umwandeln

Teil 1: Den Blu-ray Film in Video konvertieren

AnyMP4 Blu-ray Ripper ist ein Blu-ray to DVD Converter, und kann Blu-ray Filme in das DVD-Format (.vob) umwandeln. Neben der Konvertierungsfunktion verfügt das Programm über verschiedene Bearbeitungsoptionen, mit denen Sie Ihre Blu-ray Filme schneiden und bearbeiten können.

Laden Sie den Blu-ray to DVD Converter kostenlos auf Ihrem Computer. Diese Software ist für Windows und Mac erhältlich.

Schritt 1: Ihre Blu-ray Disk ins Programm laden

Starten Sie das Programm, und klicken Sie auf "Disc laden", um Ihre Blu-ray Disk zu importieren. Die Inhalte der Blu-ray wird in der Dateiliste angezeigt. Dann können Sie das gewünschte Kapital (Playlist) zum Konvertieren wählen.

Blu-ray Film laden

Schritt 2: Das DVD-Format als Ausgabeformat wählen

VOB ist das Standard-Format für DVD, deshalb empfehlen wir Ihnen, das VOB-Format als Ausgabeformat zu wählen. Klicken Sie einfach auf den Profil-Pfeil, und wählen Sie das VOB-Format aus der Liste. Wenn Sie das Format nicht finden können, geben Sie einfach "VOB" oder "DVD" in das Suchfeld ein.

Das DVD-Format VOB wählen

Die Parameter wie Seitenverhältnis, Bitrate, Framerate lassen sich in "Profileinstellungen" anpassen.

Parameter des VOB-Formats einstellen

Schritt 3: Audiospur und Untertitel wählen

Wenn die Blu-ray Disk mehrere Audiospuren und Untertitel enthält, sind Sie in der Lage, die gewünschte Audiospur und Untertitel für das Ausgabevideo zu wählen.

Audiospur und Untertitel wählen

Schritt 4: Blu-ray zu DVD konvertieren

Klicken Sie auf den Button "Konvertieren", um die Konvertierung der Blu-ray ins DVD-Format zu starten. Der Vorgang dauert einige Minuten. Nach der Konvertierung können Sie das Video in dem Zielordner finden.

Teil 2: Das Blu-ray Video auf DVD brennen

Jetzt können Sie mit AnyMP4 DVD Creator, Nero oder anderer DVD-Brennsoftware das Blu-ray Video auf eine DVD Disk brennen. Danach können Sie Ihren Blu-ray Film auf den DVD Player anschauen.

So können Sie leicht Blu-ray in DVD umwandeln. Wenn Sie Ihre Blu-ray in AVI, MP4, MOV, WMV umwandeln, kann Ihnen der Blu-ray Ripper auch helfen.

Weitere Artikel