Sie sind hier: Startseite -> Anleitung -> MP3 Converter für Mac -> Musik von M4A zu MP3 auf Mac umwandeln

Wie kann man Musik von M4A zu MP3 auf Mac umwandeln?

Gekaufte Musik aus dem iTunes Store wird im M4A-Format abgespeichert. Wenn Sie die Musik auf MP3-Player oder anderen tragbaren Geräten hören möchten, müssen Sie die Lieder ins MP3-Format umwandeln. Das Programm "AnyMP4 M4A in MP3 Converter für Mac" bietet Ihnen die einfache und schnelle Lösung, um M4A Dateien zu MP3 umzuwandeln.

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Musik vom M4A zu MP3 auf Mac konvertieren können.

Der MP3 Converter unterstützt Mac OS X 10.5 oder höher (inkl. 10.10 Yosemite). Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Macbook oder iMac.

Schritt 1: M4A Lieder in den MP3 Converter hinzufügen

Öffnen Sie die Software "MP3 Converter für Mac" und klicken Sie auf den Button "Detei hinzufügen", um Ihre M4A Lieder durchzusuchen und in den Converter hinzuzufügen. Dabei können Sie Ihre Musik im Vorschaufenster hören.

M4A Lieder hinzufügen

Schritt 2: Ausgabeformat "MP3" wählen

In der "Profil"-Liste wählen Sie MP3 als Asuagebformat. Klicken Sie auf den Button "Einstellungen" neben der "Profil"-Liste. Hier können Sie Encoder, Abtastrate, Kanäle, Audio-Bitrate selbst einstellen.

MP3 wählen

Schritt 3: Zielordner wählen und die Konvertierung starten

Klicken Sie auf den Button "Durchsuchen" um den Ausgabe-Zielordner zu wählen. Nach allen Einstellungen klicken Sie auf den Button "Konvertieren". Die Konvertierung dauert nur wenige Sekunden. Danach klicken Sie auf "Ordner öffnen", und die erstellte MP3-Dateien finden Sie in dem Zielordner.

M4A zu MP3 umwandeln
 

Probier mal mit dem MP3 Converter und genieß die schöne Musik!