Teile auf Facebook Teile auf Twitter

Wie kann man iMessage wiederherstellen

Können man iMessage Nachrichten wiederherstellen, wenn er versehentlich einen Chat bei iMessage gelöscht hat?

Viele iPhone-Nutzer verwenden Apples Nachrichtendienst iMessage, um Texte, Dokumente, Fotos, Videos, Kontaktinformationen und Gruppennachrichten zu senden. Da iMessage ist kostenlos zwischen iPhone/iPad-Nutzern. Aber es kann oft passieren, dass man einige wichtige iMessage-Chats gelöscht oder verloren hat. Können wir noch die gelöschten iMessage Nachrichten wiederherstellen?

Viele Nutzer reden über das Problem in Forums und auch auf Gutefrage.com.

„Ein Freund hat unsere iMessage-Konversation aus Versehen auf seinem iPhone gelöscht (iPhone 4S mit iOS7) als er einen Beitrag löschen wollte. Unter Einstellungen->iCloud ist ´Dokumente & Daten´ bei ihm auf dem iPhone nicht aktiv. Gehe also mal davon aus, dass er keine aktuelle Sicherung der Konversation in der Cloud hat durch diese Einstellung?! Gibt es eine Möglichkeit, diese Konversation auf dem iPhone wieder komplett zu laden?“ - Husky

„Kann man einen gelöschten Chat zurückholen??? Habe über mehreren Tagen über iMessage mit einem Kollegen geschrieben. Viele für mich wichtige Daten ausgetauscht und nun versehentlich gelöscht. Wir komme ich da wieder ran?“ - Teco007

Die Antwort für diese Frage ist ja! Dabei gibt es zwei Situationen: 1. Sie haben Ihre iMessage auf dem iPhone/iPad schon über iTunes oder iCloud gesichert haben. 2. Sie haben kein Backup von den iMessage-Chats.

Eigentlich ist es ganz einfach, iMessage auf dem iPhone/iPad wiederherzustellen, wenn Sie früher ein Backup erstellt haben. Sie können einfach das iTunes/iCloud-Backup auf das iPhone wiederherstellen und die gelöschte iMessage zurückbekommen. Sie können auch mit AnyMP4 iPhone Data Recovery die iMessage-Chats direkt aus dem iTunes/iCloud-Backup extrahieren. Auch wenn Sie kein Backup haben, kann die iMessage Recovery Software Ihr iPhone/iPad direkt scannen und die gelöschten iMessages wiederherstellen. Deshalb brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, es gibt immer eine Methode, um Ihre iMessages zurückzuholen.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen vier Methoden, um gelöschten iMessage Verlauf wiederherzustellen.

Teil 1: iMessage wiederherstellen mit iTunes

Um die gelöschten iMessages mit iTunes wiederherzustellen:

1. Schließen Sie das iPhone oder iPad über USB an Ihren Rechner an.
2. Öffnen Sie dann iTunes, und es wird Ihr iPhone/iPad automatisch erkennen.
3. Wählen Sie über die Menüleiste die Option Datei > Geräte. Wählen die Option „Aus Backup wiederherstellen“. Dann wird iTunes die Inhalte aus dem iTunes-Backup wieder auf Ihr iPhone/iPad bringen. Sie können dann die gelöschten iMessages auf dem iPhone zurückholen.

iMessage wiederherstellen mit iTunes

Es scheint nur so, dass diese Methode zur Wiederherstellung von iMessages ganz einfach und bequem ist. Aber iTunes wird die vorhandenen Daten auf Ihrem iPhone/iPad überschreiben. Deshalb müssen Sie doch festlegen, ob die gelöschten iMessages so wichtig sind, dass Sie die anderen Daten löschen können. Folgend sind die anderen drei Methoden, mit denen Sie keine Daten auf Ihrem iOS-Gerät verlieren werden.

Teil 2: Gelöschte iMessage wiederherstellen ohne Backup

Schritt 1. Downloaden und installieren Sie die iMessage Recovery Software.

Diese Anwendung ist für Windows und Mac verfügbar. Laden Sie bitte die entsprechende Version mit den folgenden Links herunter. Installieren und starten Sie die iMessage Recovery Software.

Die iMessage Recovery Software starten

Schritt 2. Das iPhone mit dem PC verbinden

Schließen Sie Ihr iPhone/iPad an den PC per USB-Kabel an. Wähen Sie den „Vom iOS-Gerät wiederherstellen“ Modus. Die iMessage Recovery Software wird Ihr iPhone/iPad automatisch erkennen.

Schritt 3. Die iMessages des iPhones scannen

Nach der Verbindung klicken Sie auf „Scannen starten“, dann wird die Software alle iMessages auf Ihrem iPhone scannen. Nach dem Scannen werden alle gelöschten und bestehenden iMessages aufgelistet.

iMessages vom iPhone scannen

Hinweis: Wenn Sie Ihr iPhone 4, iPhone 3GS und iPad 1 anschließen, brauchen Sie ein Plug-In herunterladen und installieren. Wenn Sie den erweiterten Modus für iPhone 4/3GS und iPad 1 wählen, müssen sie den Schritten im Programmfenster folgen, um Ihr Gerät in den Scan-Modus zu versetzen.

Schritt 4. Die gelöschten iMessages wählen

Klicken Sie anschließend auf „Nachrichten“ in der Linken Liste. Darin können Sie die Inhalte einzelnes Chats ansehen. Dann wählen Sie die gelöschten iMessages, indem Sie die Chats markieren.

Schritt 5. iPhone iMessage wiederherstellen

Klicken Sie auf „Wiederherstellen“, dabei können Sie den Ausgabeordner einstellen. Nach der Wiederherstellung können Sie die iMessage-Chats im Ausgabeordner finden. So lässt sich gelöschte iMessages direkt vom iPhone wiederherstellen.

Teil 3: iMessage aus iTunes-Backup wiederherstellen

Wenn Sie früher Ihr iPhone/iPad mit iTunes synchronisiert haben, können Sie auch gelöschte iMessage-Chats aus dem iTunes-Backup wiederherstellen. Mit der iMessage Recovery Software können Sie einfach Ihre iMessages vom iTunes-Backup zurückholen.

Schritt 1. Ein iTunes-Backup wählen und scannen

Klicken Sie auf „Vom iTunes-Backup wiederherstellen“. Dann werden alle iTunes-Backups auf Ihrem Computer aufgelistet. Wählen Sie die neueste Backup-Datei von Ihrem iPhone und klicken Sie auf „Scannen starten“, um die iMessages in dem iTunes-Backup zu scannen.

iMessage aus iTunes-Backup erholen

Schritt 2. iMessage aus dem iTunes-Backup zurückholen

Nachdem das Scannen abgeschossen ist, werden alle Inhalte in dem iTunes-Backup detailliert dargestellt. Wählen Sie „Nachrichten“ in der linken Liste und dann können Sie die detaillierten Inhalte Ihrer iMessages vorschauen. Markieren Sie die iMessage-Chats, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf den Button „Wiederherstellen“ und Sie können die gelöschten iMessages auf Ihren Computer exportieren.

Teil 4: iMessage aus iCloud-Backup wiederhertstellen

Wenn Sie auf Ihrem iPhone/iPad die Option „iCloud-Backup“ aktiviert haben, werden Ihre iMessages im iCloud gespeichert. So können Sie mit der iMessage Recovery Software die gelöschten iMessages zurückholen.

Schritt 1. Bei iCloud einloggen

Wähen Sie den Modus „Vom iCloud-Backup wiederherstellen“. Dann geben Sie Ihre Apple-ID und Passwort ein, um sich bei iCloud einzuloggen.

Schritt 2. Ein iCloud-Backup wählen und scannen

Wählen Sie ein iCloud-Backup, das Sie wiederherstellen möchten. Danach klicken Sie auf den Button “Herunterladen” und wählen Sie "Nachrichten". Nach dem Download klicken Sie auf „Scannen“, und die iMessage Recovery Software wird die iMessage-Chats in dem iCloud-Backup automatisch scannen.

iMessage aus iCloud scannen

Schritt 3. iMessage aus dem iCloud-Backup wiederherstellen

Sobald der Scan abgeschlossen ist, können Sie die gelöschten iMessages markieren und auf “Wiederherstellen” klicken. So können Sie Ihre gelöschte iMessages aus iCloud zurückholen.

iMessage aus iCloud wiederherstellen

Haben Sie die passende Methode zum Wiederherstellen von iMessages gefunden? Haben Sie weitere Frage? Schreiben Sie Ihre Kommentare und Fragen unten in dem Kommentar-Bereich.

Probier mal mit der professionellen iPhone iMessage Recovery Software!