Wie kann man Blu-ray Videos umwandeln

Mit Blu-ray Ripper können Sie Blu-ray in jedes Video- oder Audioformat rippen, um sie auf Mediaplayern und Geräten abzuspielen. Diese einfache Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie AnyMP4 Blu-ray Ripper verwenden.

Registrieren

In der Testversion von AnyMP4 Blu-ray Ripper gibt es einige Einschränkungen. Um weitere Funktionen ohne Einschränkungen nutzen zu können, müssen Sie die Software möglicherweise mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Registrierungscode registrieren.

Meldung zur Registrierung

Klicken Sie oben rechts auf der Benutzeroberfläche auf das Schlüsselsymbol um das Registerfenster zu öffnen. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Registrierungscode ein und auf die Schaltfläche "Aktivieren" klicken, um die Registrierung abzuschließen. Stellen Sie sicher, dass Sie bei der Registrierung eine stabile Internetverbindung verwenden.

Software aktivieren

Aktualisieren

AnyMP4 Blu-ray Ripper veröffentlicht ständig ein Update, wenn Fehlerbehebungen und andere Verbesserungen vorliegen. Befolgen Sie die nachstehenden Methoden, um Ihre Software zu aktualisieren.

Methode 1: Klicken Sie auf das Menüsymbol und wählen Sie Update überprüfen. Wenn es ein Update gibt, können Sie es sofort herunterladen und installieren.

Aktualisieren

Methode 2: Klicken Sie auf Menü> Einstellungen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatisch nach Updates suchen. Dann erhalten Sie die Nachricht, sobald ein Update verfügbar ist.

Aktualisieren

Methode 3: Besuchen Sie die offizielle Website von AnyMP4 Blu-ray Ripper, um die neueste Version herunterzuladen.

Einstellungen

Im Einstellungsfenster können Sie die Einstellungen im Voraus anpassen. Sie haben die Wahl, allgemeine Einstellungen wie Untertitelsprache, Audiosprache, Ripper Einstellungen, Toolbox Einstellungen und Aufgabenplan anzupassen. Klicken Sie auf Menü> Einstellungen, um das Fenster "Einstellungen" zu öffnen.

Allgemein Einstellungen

Auf der Registerkarte Allgemein können Sie die Untertitelsprache, die Audiosprache sowie die GPU-Beschleunigung anpassen. AnyMP4 Blu-ray Ripper unterstützt die neueste Beschleunigungstechnologie, AMD APP und NVIDIA® CUDA ™, wodurch der Blu-ray-Ripping-Prozess 30-mal schneller ist als bei anderen ähnlichen Programmen.

Allgemein Einstellungen

Ripper Einstellungen

Sie können den Ausgabeordner und den Snapshot-Ordner festlegen, um das gerippte Blu-ray-Video und die Snapshots zu speichern. Sie haben die Wahl, ob Sie die Quelldatei entfernen.

Ripper Einstellungen

Toolbox Einstellungen

Sie können den Compressor Ordner und den GIF-Ordner für das komprimierte Video und das neu erstellte GIF auswählen.

Toolbox Einstellungen

Aufgabenplan

Mit AnyMP4 Blu-ray Ripper können Sie eine Bewegung nach Abschluss der Aufgabe voreinstellen. Sie können den Ausgabeordner öffnen, Computer herunterfahren, Computer im energiesparenden Modus versetzen, Programm beenden oder nichts tun.

Aufgabenplan Einstellungen

Wie verwendet man Blu-ray Ripper

Schritt 1: Blu-ray Disc ins Programm laden

Klicken Sie auf den Knopf "Blu-ray laden", um die Blu-ray oder Ordner zu laden. Alle Informationen der geladenen Blu-ray wie Kapitel, Titel usw. werden in der Datenliste gezeigt.

Datei hinzufügen

Schritt 2: Ausgabeformat auswählen

Das Standardausgabeformat ist MKV Verlustfrei, das die gleiche Bild- und Audioqualität wie die ursprüngliche Blu-ray-Datei beibehält. Klicken Sie auf die Dropdown-Schaltfläche "Alle konvertieren in", um das richtige Videoformat, Audioformat oder das für das Gerät geeignete Format auszuwählen.

Profil auswählen

Schritt 3: Die Konvertierung starten

Überprüfen Sie alle Einstellungen, wählen Sie einen Zielordner und dann klicken Sie auf “Konvertieren”, um die Konvertierung zu starten. Der Prozess wird in wenigen Minuten abgeschlossen.

Wie bearbeiten Sie Blu-ray-Videos vor dem Rippen

AnyMP4 Blu-ray Ripper bietet mehrere Video-Tools zum Bearbeiten des Blu-ray-Videos. Klicken Sie einfach auf Bearbeiten (das Magic Stick-Symbol), um die Bearbeitung Ihres Meisterwerks zu starten.

Um das Blu-ray-Video zu bearbeiten, sollten Sie sicherstellen, dass das Ausgabeformat nicht MPG Verlustfrei ist, sondern andere.

Video schneiden

Mit Blu-ray Ripper können Sie lange Videos in Stücke schneiden. Mit der leistungsstarken Schneidefunktion können Sie das Video perfekt ausschneiden.

Schritt 1: Klicken Sie auf Ausschneiden (das Scherensymbol), um das Videoschneidefenster aufzurufen.

Schritt 2: Ziehen Sie den Schieberegler und klicken Sie auf die Schaltfläche Anfangspunkt setzen/Endpunkt setzen, um den Start oder das Ende des Videos festzulegen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Speichern, um den Videoclip zu speichern.

Video schneiden

Video drehen und zuschneiden

Mit diesem Programm können Sie die schwarzen Ränder Ihres Videos schnell entfernen. Wenn das Video in der falschen Richtung bleibt, können Sie es mit der Drehfunktion auf den richtigen Winkel einstellen.

Schritt 1: Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten, um das Bearbeitungsfenster aufzurufen. Wählen Sie dann die Registerkarte Drehen & Zuschneiden.

Schritt 2: Sie können den Rahmenrahmen ziehen oder eine feste Größe in das Feld Zuschneidebereich eingeben. Sie können auch 16: 9, 4: 3, 1: 1, 9:16 als Seitenverhältnis auswählen. Außerdem können Sie Letter Letter, Pan & Scan, Full als Zoom-Modus auswählen.

Schritt 3: Klicken Sie auf das Symbol Links drehen, Rechts drehen, Horizontal spiegeln oder Vertikal spiegeln, um die gewünschte Drehung anzupassen. Klicken Sie dann auf OK, um die Änderungen auszuwählen.

Video drehen

Effekte und Filter hinzufügen

Mit der Effekt- und Filterfunktion können Sie grundlegende Effekte wie Kontrast, Sättigung, Helligkeit und Farbton anpassen. Sie können aus vielen Filtern auswählen, um Ihr Blu-ray-Video zu perfektionieren.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Symbol Bearbeiten und wählen Sie die Registerkarte Effekt & Filter.

Schritt 2: Sie können den Schieberegler ziehen, um Kontrast, Sättigung, Helligkeit und Farbton anzupassen. Außerdem können Sie auf einen Filter klicken, um ihn auf Ihr Video anzuwenden.

Schritt 3: Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu übernehmen.

Videoeffekte bearbeiten

Wasserzeichen hinzufügen

Mit der Option Wasserzeichen können Sie Ihrem Blu-ray-Video ein Logo hinzufügen. Sie können dem Video einen Text oder ein Bild hinzufügen.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Symbol Bearbeiten und wählen Sie die Registerkarte Wasserzeichen.

Schritt 2: Aktivieren Sie die Option Text oder Bild, um dem Video Text-/Bildwasserzeichen hinzuzufügen. Sie können die Schriftart, Größe, Farbe, Position, Drehung und Deckkraft des Texts anpassen.

Schritt 3: Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Wasserzeichen hinzufuegen

Audiospur anpassen

Auf der Registerkarte "Audio" können Sie die Audiospur vom lokalen Computer auswählen.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Symbol Bearbeiten und wählen Sie die Registerkarte Audio.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche Audio hinzufügen, um eine Audiospur von Ihrem Computer auszuwählen. Ziehen Sie den Lautstärkeregler, um die Lautstärke zu erhöhen oder zu verringern. Wenn das Audio nicht mit dem Bild übereinstimmt, können Sie die Verzögerung zwischen Bild und Audio anpassen.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um die Audiospur in Ihrem Video zu speichern.

Audiospur anpassen

Untertitel hinzufügen

Mit der Option "Untertitel" von AnyMP4 Blu-ray Ripper können Sie dem Blu-ray-Film Untertitel hinzufügen.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Symbol Bearbeiten und wählen Sie die Registerkarte Untertitel.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche Untertitel hinzufügen, um einen Untertitel vom lokalen Computer auszuwählen. Sie können auch die Schriftart, Größe, Farbe, Kontur, Position, Deckkraft und Verzögerung der Untertitel anpassen.

Schritt 3: Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu übernehmen.

Untertitel hinzufügen

Verwendung der Toolbox

In der Toolbox von AnyMP4 Blu-ray Ripper befinden sich nützliche Tools wie der Media Metadata Editor, der Video Compressor und der GIF Maker. Sehen Sie sich die folgenden Schritte an, um diese magischen Werkzeuge zu verwenden.

Video Compressor

Schritt 1: Videodatei hinzufügen

Wählen Sie im Toolbox-Fenster den Video Compressor aus und klicken Sie auf das große Pluszeichen, um das zu komprimierende Video hinzuzufügen.

Schritt 2: Die Videodatei komprimieren

Sie können den Schieberegler verschieben, um die Dateigröße zu verringern. Außerdem können Sie den Videonamen ändern, das Ausgabeformat, die Auflösung, die Bitrate und mehr auswählen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Vorschau, um eine Vorschau der komprimierten Videodatei für 10 Sekunden anzuzeigen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Komprimieren, um die Komprimierung der Videodatei zu starten.

Video Compressor

GIF Maker

Schritt 1: Videodatei hinzufügen

Wählen Sie GIF Maker in der Toolbox aus und klicken Sie auf Video zu GIF, um eine Videodatei vom Computer zu importieren.

Schritt 2: GIF aus Video erstellen

Sie können die Schaltfläche Bearbeiten oder die Funktion Ausschneiden verwenden, um das lange Video zu reduzieren. Sie sollten die Ausgabegröße, Bildrate und Loop-Animation einstellen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche GIF generieren, um GIF aus dem Video zu erstellen.

GIF Maker