Anleitungen

Schnellstart

Aktivierung

Die Software AnyMP4 iOS Toolkit besteht aus vier Module: iPhone Data Recovery, iOS System Recovery, iOS Data Backup & Restore, WhatsApp Transfer für iOS. Alle Module müssen separat aktiviert werden, um die Einschräkungen der Testversion zu entfernen.

Klicken Sie auf das Schlüssel-Symbol oben rechts in dem Programmfenster. Nun öffnet sich das folgende Fenster.

Klicken Sie auf den Button "Registrieren". Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und den Registrierungscode in den entsprechenden Feldern ein. Dann klicken Sie auf den Button "Resgistrieren" unten rechts in dem Fenster, um den gekauften Modul zu aktivieren.

Programmfenster

Wenn Sie die Software starten, finden Sie in dem Programmfenster vier Module: iPhone Data Recovery, iOS System Recovery, iOS Data Backup & Restore, WhatsApp Transfer für iOS. Klicken Sie auf einen Modul, um die entsprechende Funktion zu verwenden.

Klicken Sie auf den Button "Mehr". Hier können Sie andere Produkte von AnyMP4 direkt downloaden und ausprobieren.

Aktualisierung

Die Software enthält häufig Updates und neue Funktionen. Sie können immer die aktuelle Version auf der Produktseite direkt herunterladen, oder in dem Programm Updates suchen.

Klicken Sie oben in der Menüleiste auf "Hilfe" und wählen Sie "Updates überprüfen". Nun wird die Software nach Updates suchen. Wenn ein Update verfügar ist, klicken Sie auf "Jetzt aktualisieren". Dann wird die aktuelle Version im Browser heruntergeladen. Nach dem Download installieren Sie sie.

iPhone Data Recovery

Haben Sie einige Daten auf dem iPhone gelöscht, können Sie diesen Modul "iPhone Data Recovery" verwenden. Dieser Modul ermölicht Ihnen, gelöschte Daten direkt vom iPhone, iPad wiederherzustellen, oder Daten aus iTunes-Backup und aus iCloud zu extrahieren.

Aus iOS-Gerät wiederherstellen

Schritt 1: Ihr iOS-Gerät verbinden

Starten Sie die Software und klicken Sie auf "iPhone Data Recovery" > "Aus iOS-Gerät wiederherstellen". Dann verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad über ein USB-Kabel mit dem Computer. Nun wird es in dem Programmfenster angezeigt.

Wenn iPhone, iPad oder iPod touch zum ersten Mal mit dem Computer verbunden werden, erscheint der Warnhinweis "Diesem Computer vertrauen?". Tippen Sie bitte auf "Vertrauen".

Schritt 2: Das iOS-Gerät scannen

Klicken Sie auf "Scannen starten". Nun wird die Software alle Daten auf Ihrem iOS-Gerät analysieren und scannen. (Während des Vorgangs werden alle Daten von Ihrem iOS-Gerät gesichert. Der Vorgang dauert einige Minuten, je nach der Datenmenge.)

Schritt 3: Daten wiederherstellen

Nachdem der Scanvorgang werden Ihnen alle gefundenen Daten angezeigt. Klicken Sie auf der linken Seiteliste auf einen Dateityp und wählen Sie die gewünschten Daten aus. Dann klicken Sie auf den Button "Wiederherstellen" und wählen Sie einen Speicherort aus. Nun wird die Software Ihre gewünschten Daten auf den Mac exportieren.

Tip

Wenn Sie vorher Ihr iOS-Gerät mit iTunes gesichert und ein Passwort gesetzt haben, müssen Sie während des Scanvorgangs das Passwort eingeben.

Aus iTunes-Backup wiederherstellen

Schritt 1: iTunes-Backup scannen

Gehen Sie zu "iPhone Data Recovery" > "Aus iTunes-Backup wiederherstellen". Alle Backups, die Sie vorher mit iTunes erstellt haben, werden Ihnen angezeigt. Wählen Sie ein Backup aus und klicken Sie auf "Scannen starten". Nun wird die Software die Inhalte des Backups scannen.

Schritt 2: Daten aus iTunes-Backup extrahieren

Klicken Sie auf einen Datentyp und wählen Sie die gewünschten Daten aus. Dann klicken Sie unten rechts auf "Wiederherstellen", um die Daten auf den Mac zu speichern.

Aus iCloud wiederherstellen

Schritt 1: Sich mit Apple-ID anmelden

Gehen Sie zu "iPhone Data Recovery" > "Aus iCloud wiederherstellen". Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und dem Passwort an.

Hinweis: Haben Sie Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihre Apple-ID aktiviert, müssen Sie noch den Bestätigungscode eingeben, den Sie auf Ihrem iOS-Gerät erhalten sollen.

Schritt 2: Daten aus iCloud downloaden

Here are 2 ways of scanning and recovering deleted data from iCloud.

Wählen Sie die gewünschten Datentypen (Aufnahmen, Kontakte, Notizen, Kalendar, Erinnerungen) aus. Und dann klicken Sie auf "Starten". Nun wird die Software die gesicherten Daten aus iCloud downloaden. Warten Sie bitte geduldig.

Schritt 3: Daten exportieren

Wählen Sie die gewünschten Daten aus und klicken Sie auf "Wiederherstellen". Nun wird die Software Ihre gewählten Daten auf den Mac exportieren.

iOS System Recovery

Viele iOS-Nutzer haben sich vielleicht auf folgende Situationen gestoßen, dass das iOS-Gerät in Recovery/DFU-Modus steckt, der Bildschirm immer schwarz, weiß, rot oder blau bleibt. AnyMP4 iOS System Recovery kann Ihnen bei diesen iOS-Systemproblemen helfen. Mithilfe von dieser iOS System Recovery Software können Sie vielfältige iOS-Systemprobleme lösen und iPhone auf den normalen Zustand bringen.

Schritt 1: iOS System Recovery starten

Starten Sie die Software und wählen Sie den Modul "iOS System Recovery".

Schritt 2: Modus zur Reparatur wählen

Klicken Sie auf den Button "Starten" und wählen Sie einen Modus für die Reparatur. Dann klicken Sie auf "Bestätigen".

Achtung: Der erweiterte Modus löscht alle Daten auf dem iOS-Gerät.

Schritt 3: iOS-Gerät verbinden

Schließen Sie Ihr iOS-Gerät über ein Kabel an den Mac an. Und versetzen Sie es in den Recovery-Modus. Nun wird es von der Software erkannt.

Schritt 4: Firmware bestätigen

Legen Sie fest, dass die Informationen des Geräts richtig sind. Dann wählen Sie die entsprechende Firmware für Ihr iOS-Gerät und klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 5: iOS-System reparieren

Nun wird die Software die Firmware herunterladen und dann Ihr iOS-Gerät reparieren. Nach der Reparatur wird das iOS-Gerät automatisch neu starten.

iOS Data Backup & Restore

iOS Daten sichern

Schritt 1: Starten Sie die Software und klicken Sie auf "iOS Data Backup & Restore".

Schritt 2: Klicken Sie auf den Button "iOS Datensicherung". Und dann schließen Sie Ihr iOS-Gerät an den Mac über ein USB-Kabel an.

Schritt 3: Unten finden Sie zwei Optionen: "Standard-Backup", "Backup verschlüsseln". Wenn Sie die Option "Standard-Backup" markieren, können Sie sofort die Daten des iOS-Geräts sichern. Wenn Sie die Option "Backup verschlüsseln" aktivieren, können Sie Ihr Backup mit einem Passwort schützen. (Das Passwort ist erforderlich, wenn Sie das Backup wiederherstellen.) Dann klicken Sie auf den Button "Starten".

Schritt 4: Wählen Sie die Dateitypen, die Sie sichern möchten. Klicken Sie auf "Weiter". Nun wird die Software die gewählten Dateitypen sichern.

Schritt 5: Der Sicherungs-Vorgang dauert einige Minuten, je nach der Menge der Dateien.

Schritt 6: Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf "Das Backup ansehen", um alle Backups anzusehen.

Daten aus dem Backup wiederherstellen

Schritt 1: Klicken Sie auf "iOS Datensicherung & Wiederherstellung". Wählen Sie "iOS Datenwiederherstellung" aus.

Schritt 2: Hier finden Sie alle Backups auf dem Computer. Wählen Sie ein Backup aus, und klicken Sie auf "Jetzt scannen".

Schritt 3: Die Software wird Ihnen alle Inhalte des Backups anzeigen. Dann wählen Sie die gewünschten Dateien aus.

Schritt 4:

a. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mit dem PC. Klicken Sie auf "Aufs Gerät wiederherstellen", um Daten des Backups zurück zu dem iOS-Gerät einzuspielen.

Hinweis: Zurzeit kann die Software nur Kontakte und Notizen aufs iOS-Gerät wiederherstellen.

b. Klicken Sie auf "Auf den PC wiederherstellen", um die Inhalte des Backups auf den PC zu exportieren. Dann wählen Sie einen gewünschten Pfad aus, und klicken Sie auf "Wiederherstellen".

WhatsApp Transfer für iOS

WhatsApp von iPhone zu iPhone übertragen

Schritt 1: WhatsApp Transfer starten

Starten Sie die Software und gehen Sie zu "WhatsApp Transfer für iOS" > "WhatsApp-Daten aufs neue Handy übertragen".

Schritt 2: Zwei iPhones anschließen

Schließen Sie Ihr altes iPhone und das neue nacheinander an dem Mac-Rechner an. Stellen Sie bitte fest, dass das alte iPhone auf der linken Seite als Quelle angezeigt wird. Wenn nein, klicken Sie auf "Wechseln" in der Mitte.

Schritt 3: WhatsApp-Chats übertragen

Klicken Sie auf "Übertragung starten". Nun wird die Software Ihre WhatsApp-Chats vom iPhone zu iPhone übertragen.

WhatsApp-Daten sichern

Schritt 1: WhatsApp Transfer starten

Starten Sie die Software und gehen Sie zu "WhatsApp Transfer für iOS" > "WhatsApp-Daten sichern".

Schritt 2: iPhone mit PC verbinden

Verbinden Sie Ihr iPhone über USB-Kabel mit dem Mac. Nun wird es in dem Programmfenster angezeigt. Aktivieren Sie die Option "Backup-Verschlüsselung" und geben Sie ein Passwot ein, um das Backup zu schützen.

Schritt 3: Die Sicherung starten

Wählen Sie auf der rechten Seite einen Speicherort für das Backup aus und klicken Sie auf "Sicherung starten". Nun wird die Software Ihre WhatsApp-Chats auf dem Mac speichern.

WhatsApp-Backup wiederherstellen

Schritt 1: WhatsApp Transfer starten

Starten Sie die Software und gehen Sie zu "WhatsApp Transfer für iOS" > "WhatsApp-Backup wiederherstellen".

Schritt 2: iPhone verbinden

Wählen Sie ein gewünschtes Backup auf der linken Seite aus und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer.

Schritt 3: WhatsApp-Backup wiederherstellen

Klicken Sie auf "Wiederherstellen". Nun wird das Programm das Backup zurück aufs iPhone einspielen.

Tip

Sie sind noch in der Lage, die Inhalte des Backups auf den Mac zu exportieren. Klicken Sie auf das Augen-Symbol neben dem Backup und dann können Sie die Inhalte des Backups direkt ansehen und exportieren.